Analdildos

Filtern
54 Produkte


Analdildos für besondere Glücksmomente
Bei einem Analdildo handelt es sich, wie es bereits der Name erahnen lässt, um ein Sextoy für den analen Bereich. Mit ihm befriedigst du die analen Gelüste. Das Analtoy ist bereits so geformt, dass es sich perfekt für die anale Penetration eignet. Der Dildo für den Po ist in der Regel etwas schmaler gestaltet, sodass er sich leichter einführen lässt.
Der Analdildo in der Anwendung
Das Analtoy wird von vielen Leuten eher gemieden, da sie gar nicht wissen, welch spannendes Gefühl ein Dildo für den Po mit sich bringt. Mit der Anwendung der Analdildos ist es möglich, das Sexualleben von dir und deinem Partner auf ein ganz anderes Niveau zu befördern. Wendest du das Sextoy richtig an, möchtest du ihn vielleicht gar nicht mehr auf das Spielzeug für den Analbereich verzichten. Analdildos gibt es übrigens nicht nur für die Frau. Du kannst auch einen Analdildo für Männer/Herren kaufen.

Führst du das Analtoy ein, bringt es dir folgende Vorteile:

  • Stimulierung der Prostata
  • Vorbereitung auf Analsex
  • Prickelndes Gefühl und noch mehr Lust

Bei der Anwendung solltest du natürlich vorsichtig vorgehen,
da der Anus doch etwas empfindlich ist und sich auch erst einmal an das neue Gefühl gewöhnen muss. Wählen kannst du übrigens zwischen verschiedenen Größen, Längen, Farben, Formen, Materialien und Ausführungen. In der Anfangszeit ist die Nutzung eines schmalen Analtoys in Kombination mit Gleitgel empfehlenswert.
Möchtest du mit deinem Partner Analsex ausprobieren, ist der Analdildo ein optimales Mittel zum Zweck, um den Analbereich auf den Akt vorzubereiten.

Gerne kannst du den Analdildo für den Po wie folgt nutzen:

  • Alleine
  • Zusammen mit Frau oder Mann
  • Während des Aktes mit dem Partner

Der Kreativität sind dir sozusagen keine Grenzen gesetzt. Besonders ausfüllend und prickelnd ist es, wenn du den Analdildo anal einfügst und im nächsten Moment mit dem Partner Sex hast. So verspürst du sowohl vaginal als auch anal ein unbeschreibliches Gefühl.


Hinweise und Tipps zur Nutzung des Analdildos
Möchtest du einen Analdildo bei dir oder deinem Partner einführen, solltest du besonders vorsichtig vorgehen.
Anfangs muss sich der Anus erst einmal daran gewöhnen, was da gleich passiert. Für Anfänger in diesem Bereich ist es erfahrungsgemäß immer schwierig, sich fallenzulassen und zu entspannen. Zusammen mit dem Partner könntest du das Einführen des Analdildos in das Vorspiel sehr gut einbringen. Wirkt der Dildo zu groß, um anal eingeführt werden zu können, besteht auch die Möglichkeit, mit dem Analdehner das Loch etwas zu dehnen. Der Dildo würde im Anschluss leichter eindringen können. Sinnvoll ist die Anwendung zusammen mit Gleitgel auf Wasserbasis.


Mit Gleitgel flutscht der Dildo noch besser. Nach der Nutzung ist eine gründliche Reinigung nötig. Hierzu nutzt du den dazu passenden Toyreiniger.
Analdildos diskret online bestellen