BDSM Möbel

Filtern
    0 Produkte

    0 Produkte

    Es tut uns leid, aber Deine Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.

    BDSM Möbel – für Fesselnde Momente

    1. Was sind BDSM Möbel?

    BDSM Möbel auch SM Möbel genannt, sollen im Rahmen von Bondage- oder im allgemeinen BDSM-Spielen ermöglichen, den passiven, devoten Partner durch den aktiven, dominanten Partner zu fixieren. Es gibt BDSM Mobel in vielen Ausfertigungen um während einer BDSM Session alle nur möglichen Positionen und Fixierungen auszuprobieren. Oftmals sind SM und Bondage Möbel Folterinstrumenten oder medizinischen Möbeln nachempfunden.

    2. Welche unterschiedlichen Bondage Möbel gibt es?

    Liebesschaukeln – Eines der unschuldigsten und bekanntesten SM Möbel. Im Grund ist das Prinzip immer das gleiche, egal um welches BDSM Mobel Modell es sich handelt. Dieses BDSM Möbel wird an der Decke befestigt und dient nun als Unterstützung für wilde und besonders lustbringende Positionen während des Sexes. So kann der devote Partner mit diesem BDSM Mobel fixiert und trotzdem flexibel bewegt werden. Schwinge dich mit einer Liebesschaukel in Ekstase und passe die Höhe genau auf deine Bedürfnisse an.
    Andreaskreuz – Einer der Klassiker unter den Bondage Möbeln. Dieses BDSM Mobel ist ein menschengroßes X-Förmiges Kreuz an dem der unterwürfige Partner, alle Extremitäten gespreizt, fixiert wird. Da die Beine des gefesselten meist auf dem Boden stehen, wird hier auch für die richtige Stabilität des BDSM Mobel gesorgt.
    Strafbock – Ein Bondage Möbel wie dieses hat ein sehr breites Anwendungsgebiet. Auch sind die Modelle unterschiedlich aufgebaut und bieten somit viel Raum für Kreativität und Spielchen mit Bondage Möbeln jeder Art. Ziel ist es dem Sub die Kontrolle komplett zu rauben was die Haltung auf solch einem BDSM Mobel unterstützt. Auch kann durch die möglichen Positionen eine besonders intensive Art der Stimulation erreicht werden.
    Pranger – Wie auch das Andreaskreuz fällt dieses Bondage Möbel Stück in den Bereich der nachempfundenen Folterinstrumente. Auch hier wird die Kontrolle komplett abgegeben, denn alleine wird sich die devote Person nicht mehr aus dem BDSM Möbel befreien können. In der Regel besteht ein Bondage Möbel wie der Pranger aus zwei parallel angeordneten Brettern mit Aussparungen für Hals und Handgelenke oder manchmal auch Füße. Der Unterschied zwischen einem modernen BDSM Mobel Pranger und seinem historischen Vorbild ist oft die Polsterung und Verzierung.
    Zubehör – Vor allem BDSM – und Bondage Möbel bieten eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Bondage und Fetisch Produkten. Seile, Ketten, Fesseln all solche Produkte kannst du mit deinem BDSM Mobel kombinieren.

    3. Wie verwendet man Bondage Möbel richtig?

    Das Zauberwort lautet Vertrauen. Bei egal welchem BDSM Mobel, alles sollte einvernehmlich und nach klarer Absprache passieren. Dann ist der Fantasie mit dem passenden BDSM Möbel keine Grenze gesetzt. Kontrolle ausüben oder sie abzugeben kann für viele unglaublich prickelnd sein und mit einem Bondage Möbel kannst du all deine Vorstellungen ausleben. Halte dich trotzdem immer an die Herstellerhinweise hinsichtlich Belastung und Vorsichtsmaßnahmen um keine Verletzungen zu riskieren. Achte bei der Verwendung von Gleitgel immer darauf, dass sich das Material aus dem dein BDSM Mobel besteht mit dem Gel verträgt. Sollte dein Bondage Möbel beispielsweise mit Teilen aus Silikon sein solltest du immer Gleitgel auf Wasserbasis verenden.

    4. Was muss ich bei BDSM Möbeln beachten?

    Achte bei BDSM Mobeln immer auf Verarbeitungsqualität sodass keine Verletzungsgefahr besteht. Auch die Maße des Subs sind wichtig um eine perfekte Passung zu erreichen, nur so machen die Spielchen wirklich Spaß. Gewichtsbegrenzungen und Aufbau jedes einzelnen BDSM Mobel sind auch wichtige Aspekte, du willst ja nicht dass mitten in deiner Session dein Strafbock umfällt.

    5. Wie pflege ich BDSM Möbel richtig?

    Das ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. In der Regel bestehen die meisten BDSM Möbel aus Materialmischungen wie Holz, Metall, Leder, Kunstleder, Kunststoff oder zum Beispiel Latex. Je nachdem aus welchen Materialien dein BDSM Möbel Stück ist passt du die Pflegeprodukte, welche du zur Reinigung benutzt an. Denn nach jeder Session, jeder Nutzung, solltest du alles gründlich reinigen gerne auch mit einem speziellen Toy-Cleaner. Nur so hast du auch beim nächsten Mal wieder Spaß.

    6. Ich habe Fragen zu BDSM Möbeln

    Unser Service umfasst nicht nur die Lieferung Deiner BDSM Mobel. Wir sind ein deutsches Unternehmen mit riesiger Auswahl und jahrelanger Erfahrung. Daher stehen wir Dir gerne schon vor dem Kauf deiner Bondage Möbel mit Rat und Tat zur Seite. Hast Du dann die perfekten BDSM Mobel gefunden liefern wir sie diskret in einem neutralen Paket meist innerhalb von einem Tag zu Dir. Und solltest Du mit deiner Wahl deiner BDSM Mobel mal nicht zufrieden sein kannst Du jedes Bondage Möbel Stück innerhalb von 30 Tagen wieder zurückschicken. Unser deutscher Support ist immer via Email, Telefon, WhatsApp, etc. für Fragen, Anregungen und Feedback für Dich da.

    7. Fazit BDSM Möbel und Bondage Möbel

    • BDSM Möbel oder auch Bondage Möbel dienen der Fixierung währen BDSM Sessions
    • Es gibt viele verschiedene BDSM Mobel welche sich vom Aufbau stark unterscheiden in der regel aber die gleiche Funktion haben: Fixierung und Erniedrigung
    • Man kann Bondage möbel und allgemein BDSM Möbel mit vielen anderen BDSM und Fetisch Produkten kombinieren
    • BDSM Mobel sind sehr felxibel einsetzbar und sind auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse anpassbar
    • Bei BDSM Praktiken und den Spaß mit BDSM Mobeln geht es um Vertrauen in den dominanten Partner sodass nichts ohne beidseitiges Einverständnis geschieht

    Häufig gestellt Fragen (FAQ)

    Hier siehst Du einen Auszug aus den Fragen, die uns am häufigsten in Bezug auf Produkte gestellt werden. Wenn Du eine andere Frage an uns hast, kannst Du jederzeit erreiche - nutze dafür einfach das Kontaktformular.

    Ja! Wir versenden alle Bestellungen in neutraler Versandverpackung. Auf dem Versandlabel gibt es auch keinen Hinweis auf den Inhalt der Bestellung. Deine Bestellung kommt also 100% diskret zu Dir nach Hause oder in die Packstation.

    Wenn Deine Bestellung innerhalb Deutschlands versendet wird, dann geht der Versand auf uns. Du zahlst dann nichts für den Versand. Egal was Du bestellst.

    Du hast Dich geirrt oder Dir gefällt nicht, was Du bestellt hast? Kein Problem. Du kannst alles zurückgeben. Wichtig ist nur, dass es unbenutzt ist und nicht ausgepackt wurde. Mehr dazu erfährst Du auf der Widerrufsseite.

    Ja. Bei uns kannst Du Deine Bestellung einfach in Raten bezahlen. Dafür nutzt Du entweder Klarna Ratenzahlung oder Du kannst Deine Bestellung auch mit PayPal* in Raten bezahlen.

    * Vorbehaltlich Kreditwürdigkeitsprüfung. Laufzeiten von 3, 6, 12 oder 24 Monaten. Ab 99 € und bis zu 5.000 € Bestellwert mit einem effektiven Jahreszins von 9,99% p.a. und einem festen Sollzinssatz von 9,48% p.a. bei 3 Monaten, von 9,48% p.a. bei 6 Monaten, von 9,50% p.a. bei 12 Monaten und von 9,51% p.a. bei 24 Monaten Laufzeit. Der Kreditgeber ist PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg