Erlebe einen lustvollen Höhenflug mit der Liebesschaukel

Filtern
    22 Produkte

    Liebesschaukel – das Spielzeug für den Höhenflug zu zweit

    Die Liebesschaukel ist das ideale Spielzeug für Paare, die ihrem Liebesleben mehr Schwung oder einen ganz neuen Kick verleihen möchten. Sie ist äußerst vielseitig und kann sowohl in das Vorspiel als auch in den eigentlichen Akt eingebunden werden. Im Gegensatz zu anderen Sexspielzeugen wie Dildos und Vibratoren dient die Liebesschaukel nicht nur einem Zweck, sondern bietet verschiedene Varianten und Stellungen, die für Abwechslung und neue lustvolle Erfahrungen sorgen.

    Was früher oft als Tabuthema galt, wird heute immer mehr gesellschaftlich akzeptiert. Immer mehr Menschen entdecken die Möglichkeiten, die Sexspielzeuge wie die Liebesschaukel bieten, um ihre Fantasien auszuleben und das Liebesleben auf ein neues Level zu bringen. Diese steigende Akzeptanz ermöglicht es Paaren, offener und einfacher über ihre sexuellen Vorlieben zu sprechen und gemeinsam neue und aufregende Erfahrungen zu machen.

     

    Schaukeln und Sex – wie funktioniert das?

    Die Nutzung einer Liebes Schaukel erfordert etwas Geschick und körperliche Fähigkeiten, aber mit etwas Übung können Pärchen neue Positionen und Winkel entdecken, die sie zuvor noch nie ausprobiert haben. Die Liebeschaukel bietet die Möglichkeit, sich frei zu bewegen und sorgt so für ein intensives und befriedigendes Erlebnis.

    Fantasie und Experimentierfreude sind entscheidende Komponenten beim Einsatz einer Sex Schaukel. Es ist wichtig, offen für neue Erfahrungen zu sein und gemeinsam mit dem Partner die verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten zu erkunden. Die Liebesschaukel kann das Liebesspiel aufregender und abwechslungsreicher gestalten und für unvergessliche Momente voller Lust und Leidenschaft sorgen.

    Die Liebesschaukel besteht aus leicht zu reinigenden und robustem Polyester, sie wird mithilfe von Dübeln sicher an der Decke oder einem stabilen Türrahmen aufgehängt. Die Liebeschaukel ermöglicht eine Art Schwerelosigkeit, die es dem Partner in der Schaukel erlaubt, sich in akrobatischen Positionen zu bewegen. Dabei spielt die Körpergröße keine Rolle, denn die Liebeschaukel lässt sich individuell einstellen und bietet somit jedem Pärchen die Möglichkeit, die Lust auf eine ganz neue Art und Weise zu erleben.

    Die Bewegungsfreiheit, die eine Liebesschaukel bietet, eröffnet völlig neue Perspektiven und erlaubt es, den Penis aus verschiedenen Winkeln zu stimulieren und verschiedene Stellungen auszuprobieren. Die Bequemlichkeit, die die Liebeschaukel bietet, macht sie zu einem idealen Spielzeug für längere Liebesspiele, bei denen beide Partner ihre Lust in vollen Zügen genießen können.

    Liebesschaukel Stellungen für Paare:

    Sexschaukel-Stellungen sind eine komplett neue Erfahrung für beide Partner. Dir werden ungeahnte Möglichkeiten eröffnet und Du kannst neuen Schwung in dein Liebesleben bringen.

    1. Zugewandt aufeinander sitzend

    • Er sitzt im Sitzgurt, den Rücken in Richtung Fußschlaufen gerichtet. Sie sitzt, ihm zugewandt, auf seinem Schoß und stellt die Füße in die Fußschlaufen. Ihr Rücken ruht im zweiten Sitzgurt.

    2. A Tergo (Geschlechtsverkehr von hinten) vornüber hängend

    • Sie hängt mit der Hüfte vornüber im Sitzgurt und stützt den Oberkörper mit den Händen am Boden ab. Er steht hinter ihr, hält sich am Sitz fest und nimmt sie vaginal oder anal.

    3. Die nach hinten gelehnte Missionarsstellung

    • Sie sitzt bequem in Sitzgurt und Fußschlaufen. Er steht zwischen ihren gespreizten Beinen, hält sich an der Halterung und lehnt sich nach hinten. Sie übernimmt den aktiven Part und schwingt gegen sein Becken.

    4. Die sitzende Reiterstellung

    • Er sitzt bequem in den Sitzgurten. Sie reitet, ihm zugewandt, auf seinem Schoß und nutzt die Fußschlaufen als Steigbügel. Lehnt sie sich nach hinten, bietet sich ihm der erregende Anblick auf Penetration und Brüste.

    5. Cunnilingus im Sitzen

    • Sie sitzt zurückgelehnt und stellt die gespreizten Beine in die Beinschlaufen. Er sitzt ihr zugewandt zwischen Ihren Beinen auf dem Boden und kann ihren direkt vor seinem Gesicht befindlichen Genitalbereich mit Zunge, Mund und Händen stimulieren.

    6. Beide sitzen zurückgelehnt

    • Er sitzt, lehnt sich zurück und hält sich an der Halterung. Sie sitzt, ihm zugewandt, zwischen seinen Beinen. Ihr Oberkörper ruht im zweiten Riemen, die Füße stehen in den Fußschlaufen. In dieser Position bestimmt sie Bewegung und Tempo der vaginalen wie analen Penetration.

    7. A Tergo aufrecht in der Schaukel sitzend

    • Sie sitzt aufrecht in der Liebeschaukel, beinahe wie auf einem Stuhl. Die Beine sind normal auf dem Boden abgestellt. Sie streckt Ihren Po so weit nach hinten aus der Schaukel, dass er sie vaginal wie anal verwöhnen kann.

    8. A Tergo sitzend und nach vorn gebeugt

    • Sie sitzt, beugt sich weit nach vorn und streckt ihm ihren Po entgegen. Ihre Hände greifen die Fußschlaufen. Er steht hinter ihr, fasst die Halterung und erreicht sie vaginal oder anal, problemlos.

    9. Aufeinander auf dem Rücken liegend

    • Er steht mit den Beinen auf dem Boden und ruht mit dem oberen Rücken im Sitzgurt. Sie liegt auf dem Rücken, ihren Po in seinem Schoß, auf ihm und hält sich an der Halterung fest. Er hat die Hände frei und kann zum Bespiel ihre Brüste greifen.

    10. Liegend und sitzend aufeinander

    • Seine Beine stehen auf dem Boden, sein oberer Rücken ruht im Sitzgurt. Sie sitzt auf seinem Schoß, den Rücken im zweiten Riemen ruhend, den Blick ihm zugewandt. Ihre Füße stehen in den Fußschlaufen. Während sie gegen sein Becken schwingt kann, hat er die Möglichkeit, von unten zu stoßen.

    11. Gemeinsam sitzend schaukeln

    • Er sitzt zurückgelehnt, stellt die Füße in die Fußschlaufen und legt den Nacken in den zweiten Riemen. Sie sitzt, ihm zugewandt, auf seinem Schoß und greift die Halterung. Bewegung ist hier in erster Linie durch gemeinsames schwingen möglich.

    12. Die in der Schaukel sitzende Missionarsstellung

    • Sie sitzt in der Liebeschaukel und spreizt die in den Fußschlaufen stehenden Beine, während er dazwischen steht und sie penetriert. Wirft sie den Kopf in den Nacken, bietet sich ein besonders reizvoller Blick auf ihre ihm präsentierten Brüste.

    13. Sie sitzt auf der Sex-Brücke

    • Er bildet eine Brücke, wobei Füße und Hände den Körper abfangen und der Po oder untere Rücken im Sitzgurt ruht. Sie setzt sich mit Blick zu ihm auf seinen Schoß, lehnt sich im zweiten Riemen zurück und stellt die angewinkelten Beine in die Fußschlaufen. Während er stabil bleibt, kann sie den Schaukelrhythmus bestimmen.

    14. Gemeinsam schaukeln mit Bodenkontakt

    • Er sitzt bequem in den Sitzgurten und stellt die Füße auf den Boden. Sie sitzt mit Blick zu ihm auf seinem Schoß und lehnt sich weit zurück. Die Füße stehen in den Schlingen, die Hände greifen die Halterung. Hier wird vor allem geschwungen, heftige Bewegungen dürften eher schwierig sein.

    15. Er liegt, sie schaukelt auf ihm

    • Er liegt auf dem Rücken auf dem Boden und fixiert einen Riemen unter seinem Po. Sie sitzt mit gleicher Blickrichtung auf ihm, ihr Rücken ruht im zweiten Riemen, die Füße in den Fußschlaufen. er kann ihren Oberkörper umfassen und zum Beispiel ihre Brüste greifen.

    16. A Tergo, beide stehend

    • Sie steht, weit nach vorn gebeugt, und hält sich mit den Händen an den Fußschlaufen. Ihr nach hinten gestreckter Po ruht in einer Sitzschlaufe. Er steht hinter ihr, greift ihr Becken und hat vaginal wie anal die Möglichkeit des Zugangs. Durch die soliden Positionen eignet sich diese Stellung auch für die härtere Gangart.


      Aufbau und wesentliche Bauteile von Liebesschaukeln

      Die Befestigung einer Liebesschaukel erfolgt durch Deckenhaken oder andere geeignete Vorrichtungen, die an einer stabilen Decke oder einem Balken befestigt werden. Die wesentlichen Bauteile einer Sexschaukel sind eine Sitz- oder Liegefläche und Riemen, die mit gepolsterten Gurten, Hand- und Fußschlaufen ausgestattet sein können, um zusätzlichen Komfort und sicheren Halt zu bieten.

      Es gibt verschiedene Varianten von Liebesschaukeln, die unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten und zusätzlichen Komfort bieten. Eine gängige Variante ist die klassische Schaukel mit einer Sitzfläche und Schlaufen für die Beine. Diese ermöglicht es den Benutzern, in aufregenden Positionen und Winkeln zu schwingen und sich frei zu bewegen.

      Eine andere Variante ist die 360-Grad-Sexschaukel, die es Paaren ermöglicht, sich in alle Richtungen zu drehen und eine noch größere Bandbreite an Positionen zu erkunden. Einige Liebesschaukeln verfügen über eine feste Installation, während andere leicht abnehmbar und tragbar sind, um sie bei Bedarf auf Reisen mitzunehmen.

      Hochwertige Liebesschaukeln werden aus robusten Materialien hergestellt und können eine hohe Belastbarkeit bieten. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich, wie z.B. schwarz-rot. Es ist wichtig, die richtige Sex Schaukel zu wählen, um sicherzustellen, dass sie den individuellen Bedürfnissen und räumlichen Gegebenheiten entspricht.

      Varianten der Love Swing

      Varianten der Liebes Schaukel bieten aufregende Möglichkeiten zur Bereicherung des Liebeslebens von Paaren. Es gibt klassische Modelle mit Sitzfläche und Beinschlaufen sowie innovative 360-Grad-Schaukeln für verschiedene Bedürfnisse und Vorlieben. Einige sind fest installiert, andere tragbar. Die Wahl der richtigen Liebesschaukel hängt von räumlichen Gegebenheiten und persönlichen Vorlieben ab, wobei gepolsterte Hand- und Fußschlaufen für Bequemlichkeit sorgen.

      a) Sitz Sling: Ein bekanntes und vielseitiges Modell aus weichen Riemen für verschiedene Positionen. Einfach zu installieren, bietet es maximale Bequemlichkeit und Sicherheit.

      b) Sling-Matten: Diese Modelle haben eine weiche, gepolsterte Oberfläche für höchsten Sitzkomfort und ermöglichen verschiedene Positionen im Sitzen oder Liegen.

      c) Slingbretter: Eine Alternative mit starrem, gepolstertem Brett für liegende Positionen und zusätzliche Unterstützung, auch für Personen mit begrenzter Beweglichkeit.

      Insgesamt bieten Liebesschaukeln eine spannende Möglichkeit, die Intimität und sexuelle Erfahrung zu steigern.

      Die schwebende Liebes Schaukel aus Sicht des Technikers

      Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen technischen Aspekte der Sexschaukel. Von der richtigen Installation der Schaukel bis hin zur richtigen Verwendung der Riemen und Schlingen, erfährst Du alles, was Du wissen musst, um Deine Liebesschaukel optimal zu genießen.

      Woran wird die Liebesschaukel befestigt?

      Die Liebes Schaukel hängt an einem speziellen Aufhängungspunkt, der je nach Modell variiert, wie Ring, Haken oder Schlaufe. Die Befestigung beeinflusst die Funktionsweise der Liebeschaukel.

      Für eine sichere Aufhängung ist eine stabil montierte Deckenbefestigung notwendig. Hierbei müssen Raum und Deckenbelastbarkeit berücksichtigt werden. Ringe und Haken bieten feste Unterstützung, während Schlingen Flexibilität für verschiedene Positionen bieten können.

      Die Wahl der Aufhängung kann auch vom Geräuschpegel abhängen. Gurtsysteme mit weichen Gurten sind leiser, während andere Modelle lauter sein können.

      Die Liebesschaukel ermöglicht vielfältige Positionen und neue sexuelle Erfahrungen, vorausgesetzt, die Aufhängung und Deckenbefestigung sind stabil und sicher.

      Die Gurte, dass eigentliche Herz jeder Sex Swing

      Die Gurte sind das Herzstück jeder Sexschaukel und entscheidend für Sicherheit und Komfort.

      Bei der Auswahl der Riemen sind mehrere Faktoren zu beachten. Die Anzahl der Riemen sollte ausreichend sein, um Stabilität und sichere Positionierung zu gewährleisten. Breitere Riemen sind bequemer, da sie das Gewicht gleichmäßiger verteilen und Druckstellen minimieren.

      Weiche Riemen bieten zusätzlichen Komfort und verhindern Hautreizungen. Sie sorgen auch für Stoßdämpfung während des Schaukelns. Die Verbindung und Einstellung der Riemen sollte einfach sein, um eine sichere Passform zu gewährleisten. Ein verstellbares Gurtsystem ermöglicht eine individuelle Anpassung. Die Belastbarkeit der Riemen ist wichtig, um sicheres Schwingen für beide Partner zu gewährleisten. Reinigungsfreundliche Materialien sind ebenfalls ratsam, um Hygiene und Langlebigkeit zu gewährleisten. Die Auswahl der richtigen Riemen ist entscheidend für ein sicheres und komfortables Schaukelerlebnis.

      Zubehör, teils nötig, teils luststeigernd

      Neben den Riemen gibt es optionales Zubehör für Liebesschaukeln, das die Erfahrung aufregender gestalten kann. Zum Beispiel bieten optionale Haltegriffe zusätzlichen Halt und Sicherheit, indem sie an den Riemen oder der Schaukel selbst befestigt werden, um bei intensiveren Bewegungen zu unterstützen.

      Technisches Zubehör wie Befestigungsmaterial ist ebenfalls erhältlich, um eine sichere Montage der Liebesschaukel zu gewährleisten. Einige Modelle enthalten dieses Zubehör bereits, während bei anderen die richtigen Dimensionen und Materialien für eine sichere Installation beachtet werden müssen.

      Das Zubehör für Liebesschaukeln kann sowohl für die Sicherheit als auch zur Steigerung des Vergnügens dienen. Hast Du zum Beispiel Lust, mit Deinem Partner auch direkt einen Strapon auszuprobieren oder Dich im BDSM-Bereich austoben, keine Sorge, auch hier wirst Du bei uns fündig.

      Reinigung und Pflege für ungetrübte Freude beim Sex in der Liebesschaukel

      Damit Deine Liebesschaukel immer hygienisch und einsatzbereit bleibt, ist regelmäßige Reinigung und Pflege unerlässlich. Die richtige Reinigung gewährleistet die Langlebigkeit Deiner Schaukel und sorgt für ungestörten Spielspaß für Dich und Deinen Partner.

      Die Reinigungsmethode hängt von den verwendeten Materialien ab. Liebesschaukeln aus Stoff oder Nylon sollten normalerweise vorsichtig von Hand gewaschen werden, um Beschädigungen zu vermeiden. Du kannst dazu ein mildes Reinigungsmittel und warmes Wasser verwenden. Danach die Schaukel gründlich abspülen und an der Luft trocknen lassen.

      Für Liebesschaukeln aus Leder empfiehlt sich die Verwendung von speziellen Reinigungs- und Pflegeprodukten für Lederwaren. Diese reinigen und schützen, anschließend die Schaukel gut trocknen lassen.

      Zur Erhaltung der Hygiene solltest Du zusätzlich zu den regelmäßigen Reinigungen nach jedem Gebrauch ein Desinfektionsspray verwenden. Dies tötet eventuelle Keime ab und sorgt für bessere Hygiene.

      Die richtige Aufbewahrung ist ebenso wichtig für die Langlebigkeit und Sauberkeit Deiner Liebesschaukel. Lagere sie an einem trockenen, staubfreien Ort. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung und halte die Schaukel von scharfen Gegenständen fern.

      Mit diesen Tipps zur Reinigung und Pflege kannst Du sicherstellen, dass Deine Liebesschaukel stets hygienisch und einsatzbereit ist, um ungestörte Freude zu bereiten.

      Hast Du weitere Fragen zu unseren Produkten kontaktiere unseren Kundensupport, wir helfen wo wir können um Dein Einkaufserlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Informiere Dich auch über unsere sichere Bezahlung oder den diskreten Versand. So kannst Du Dich bei uns 100% wohl fühlen.

      Liebesschaukeln, Leder Accessoires Sex Toys bei marielove online kaufen

      Bei Marielove bieten wir eine aufregende Auswahl an Liebesschaukeln, Leder Accessoires und Sex Toys, die Ihr Sexleben auf ein neues Niveau heben können. Unsere Sexschaukeln ermöglichen eine Vielzahl von Positionen, die das Eindringen erleichtern und den Orgasmus intensivieren können. Unser SM Sexspielzeug, von Bondage-Sets über Handschellen bis hin zu Knebeln, ist perfekt für diejenigen, die das Vorspiel aufpeppen oder ein wenig Dominanz in ihr Liebesspiel bringen möchten. Bei uns können Sie diskret bestellen und Ihre Privatsphäre ist immer geschützt. Verbessern Sie Ihr Sexspielzeug-Erlebnis mit Marielove und entdecken Sie neue Höhen der Lust. 

      Häufig gestellt Fragen (FAQ)

      Hier siehst Du einen Auszug aus den Fragen, die uns am häufigsten in Bezug auf Produkte gestellt werden. Wenn Du eine andere Frage an uns hast, kannst Du jederzeit erreiche - nutze dafür einfach das Kontaktformular.

      Ja! Wir versenden alle Bestellungen in neutraler Versandverpackung. Auf dem Versandlabel gibt es auch keinen Hinweis auf den Inhalt der Bestellung. Deine Bestellung kommt also 100% diskret zu Dir nach Hause oder in die Packstation.

      Wenn Deine Bestellung innerhalb Deutschlands versendet wird, dann geht der Versand auf uns. Du zahlst dann nichts für den Versand. Egal was Du bestellst.

      Du hast Dich geirrt oder Dir gefällt nicht, was Du bestellt hast? Kein Problem. Du kannst alles zurückgeben. Wichtig ist nur, dass es unbenutzt ist und nicht ausgepackt wurde. Mehr dazu erfährst Du auf der Widerrufsseite.