elektrischer Masturbator

Filtern
    70 Produkte

    Was ist ein elektrischer Masturbator?
    Funktionsweise eines elektrischen Masturbators
    Vor- und Nachteile im Vergleich zu manuellen Masturbationsmethoden
    Arten von elektrischen Masturbatoren
    Anwendung und Pflege
    Kriterien für die Auswahl des richtigen Modells


    Was ist ein elektrischer Masturbator?

    Diese Art von Masturbator ist ein elektrisches Sexspielzeug für Männer, das dazu entwickelt wurde, die Masturbation zu verbessern und zu intensivieren. Im Gegensatz zu manuellen Masturbationsmethoden wie der Handarbeit, wird hier eine elektrische oder batteriebetriebene Mechanik genutzt, um automatische Bewegungen zu erzeugen, die eine realistische Penetration simulieren. Diese Geräte sind oft mit verschiedenen Einstellungen und Betriebsmodi ausgestattet, um die Lust und Befriedigung individuell anzupassen. Elektrische Masturbatoren können in verschiedenen Designs erhältlich sein, von einfachen Stabmodellen bis hin zu komplexen Geräten mit speziellen Funktionen und Aufsätzen. Sie bieten eine bequeme und effektive Möglichkeit, sexuelle Befriedigung zu erreichen, sowohl allein als auch als Teil des Liebesspiels mit einem Partner.

    Funktionsweise eines elektrischen Masturbators

    Die Funktionsweise eines elektrischen Masturbators basiert auf einer einfachen, aber effektiven Mechanik. Im Inneren des Geräts befindet sich ein Motor oder eine Antriebseinheit, die die Bewegung erzeugt. Diese kann eine Auf-und-ab-Bewegung, eine Drehbewegung oder eine Kombination aus beiden sein, je nach Design des Masturbators. Eine Manschette oder ein Sleeve aus weichem Material, oft aus Silikon oder TPE, umschließt den Penis und überträgt die erzeugten Bewegungen auf den Genitalbereich. Durch diese automatisierten Bewegungen wird eine stimulierende Penetration simuliert, die dem Gefühl echten Geschlechtsverkehrs nahekommt. Die Geschwindigkeit, Intensität und Art der Bewegungen können häufig über Bedienelemente am Gerät gesteuert werden, um die individuellen Vorlieben und Bedürfnisse des Benutzers zu erfüllen.

    Zusätzlich verfügen die meisten Geräte über verschiedenste Zusatzfunktionen mit unterschiedlichen Modi. Neben Virbationen und einer Heizfunktion gibt es oft auch einen Saugmodi. Dieser das Sex Toy einen Blowjob simulieren, was eine aufregende Erfahrung für Männer solo sein kann. Diese elektrischen Funktionen

    Vor- und Nachteile im Vergleich zu manuellen Masturbationsmethoden und einfachen Taschenmuschis

    Vorteile:

    1. Automatisierte Bewegungen: Sie bieten automatisierte Bewegungen, die eine realistische Penetration simulieren.

    2. Konsistente Leistung: Die Bewegungen des elektrischen Masturbators sind konsistent und wiederholbar, was eine gleichbleibende Stimulation ermöglicht, während deine Hand beim Masturbieren irgendwann ermüden.

    3. Vielseitigkeit: Sie ermöglichen oft verschiedene Einstellungen und Betriebsmodi, um die Stimulation anzupassen, während eine einfache Taschenmuschi in der Regel nur eine begrenzte Funktionalität bieten.

    Nachteile:

    1. Kosten: Sie sind oft teurer als einfache Taschenmuschis und erfordern eine Investition in die Anschaffung.

    2. Komplexität: Die Bedienung und Reinigung eines elektrischen Masturbators kann aufgrund seiner komplexeren Mechanik und Bauweise etwas zeitaufwändiger sein im Vergleich zu einfachen Taschenmuschis.

    3. Abhängigkeit von Strom oder Batterien: Er erfordern eine Stromquelle, sei es durch Netzbetrieb oder Batterien, was ihre Verwendbarkeit in bestimmten Situationen einschränken kann im Vergleich zu Handarbeit oder Taschenmuschis, die keine externe Energiequelle benötigen.

    Arten von elektrischen Masturbatoren

    Verschiedene Arten von Masturbatoren für Männer bieten eine Vielzahl von Designs und Funktionen, um den individuellen Vorlieben gerecht zu werden:

    1. Cup-Masturbatoren: Diese Masturbatoren sind in Form eines Bechers oder Cups gestaltet und bieten eine realistische Penetrationserfahrung. Elektrische Cup-Masturbatoren können eine Vielzahl von Funktionen haben, darunter verschiedene Vibrationsmodi und -geschwindigkeiten.

    2. Blowjob-Masturbatoren: Diese Masturbatoren simulieren ein orales Vergnügen durch saugende und schmatzende Bewegungen. Sie sind oft mit Zungen- und Lippenimitationen ausgestattet, die eine realistische Mundstimulation bieten. Einige Modelle verfügen auch über Vibrationsmodi, die eine weitere Stimulationsebene ermöglichen.

    3. Vibrationsmasturbatoren: Diese Masturbatoren verfügen über Vibrationsfunktionen, die die Stimulation der Eichel und des Penis intensivieren können. Sie können mit verschiedenen Vibrationsmodi und -geschwindigkeiten ausgestattet sein, um eine maßgeschneiderte Erfahrung zu bieten.

    4. Masturbatoren mit verschiedenen Aufsätzen: Einige sind mit verschiedenen Aufsätzen ausgestattet, die eine Vielzahl von Stimulationen ermöglichen. Zum Beispiel können einige Aufsätze die Simulation einer Vagina bieten, während andere speziell für die Stimulation der Eichel entwickelt wurden.

    Anwendung und Pflege

    Anleitung zur ordnungsgemäßen Verwendung:

    Bevor Sie Ihren automatischen Masturbator verwenden, empfiehlt es sich, ein wasserbasiertes Gleitgel aufzutragen, um ein reibungsloses und angenehmes Erlebnis zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass der Masturbator vollständig aufgeladen ist, falls er über einen eingebauten Vibrator oder verschiedene Vibrationsmodi verfügt. Platzieren Sie den Masturbator dann sanft um Ihr erigiertes Glied und aktivieren Sie die gewünschten Einstellungen. Achten Sie darauf, die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie den Masturbator ordnungsgemäß verwenden.

    Reinigungs- und Pflegehinweise:

    Nach dem Gebrauch reinige den Masturbator gründlich mit warmem Wasser und milder Seife. Stelle sicher, dass keine Feuchtigkeit in die elektrischen Teile gelangt, insbesondere wenn der Masturbator nicht wasserdicht ist. Verwende bei Bedarf einen speziellen Toy Cleaner, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten und das Material zu schonen. Trockne den Masturbator vollständig ab, bevor du ihn lagerst, um Schäden zu vermeiden. In der Regel sind die allermeisten Modelle leicht zu reinigen, trotzdem kann es möglich sein, dass der innere Teil des Toys, meistens bestehend aus TPE, vom Masturbatoren Cup getrennt werden muss vor der Reinigung.

    Sicherheitsaspekte und Vorsichtsmaßnahmen:

    Wenn dein Masturbator wasserdicht ist, achte darauf, dass die Ladeanschlüsse ordnungsgemäß verschlossen sind, bevor du ihn in Wasser eintauchen. Vermeide es, den Masturbator übermäßig zu strapazieren, insbesondere wenn er über Vibrationsfunktionen verfügt, um eine Beschädigung der inneren Mechanik zu verhindern. Überprüfe regelmäßig den Zustand auf Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigung und ersetze ihn gegebenenfalls. Verwende bei Bedarf nur Gleitgel auf Wasserbasis, da öl- oder silikonbasierte Gleitmittel das Material beschädigen können.

    Kriterien für die Auswahl des richtigen Modells

    Wenn du das richtige Modell eines elektrischen Masturbators als Sexspielzeug für Männer auswählst, gibt es mehrere wichtige Kriterien zu beachten. Zunächst einmal ist die Funktionalität entscheidend. Ein Masturbator Cup bietet eine realistische Penetrationserfahrung, während automatische Masturbatoren zusätzliche Vibrationen und verschiedene Betriebsmodi bieten können. Die große Auswahl an elektrischen Varianten ermöglicht es dir, ein Modell zu wählen, das deinen individuellen Vorlieben entspricht, sei es durch Variationen in der Intensität der Vibrationen oder durch die Art der Bewegungen.

    Häufig gestellt Fragen (FAQ)

    Hier siehst Du einen Auszug aus den Fragen, die uns am häufigsten in Bezug auf Produkte gestellt werden. Wenn Du eine andere Frage an uns hast, kannst Du jederzeit erreiche - nutze dafür einfach das Kontaktformular.

    Ja! Wir versenden alle Bestellungen in neutraler Versandverpackung. Auf dem Versandlabel gibt es auch keinen Hinweis auf den Inhalt der Bestellung. Deine Bestellung kommt also 100% diskret zu Dir nach Hause oder in die Packstation.

    Wenn Deine Bestellung innerhalb Deutschlands versendet wird, dann geht der Versand auf uns. Du zahlst dann nichts für den Versand. Egal was Du bestellst.

    Du hast Dich geirrt oder Dir gefällt nicht, was Du bestellt hast? Kein Problem. Du kannst alles zurückgeben. Wichtig ist nur, dass es unbenutzt ist und nicht ausgepackt wurde. Mehr dazu erfährst Du auf der Widerrufsseite.

    Ja. Bei uns kannst Du Deine Bestellung einfach in Raten bezahlen. Dafür nutzt Du entweder Klarna Ratenzahlung oder Du kannst Deine Bestellung auch mit PayPal* in Raten bezahlen.

    * Vorbehaltlich Kreditwürdigkeitsprüfung. Laufzeiten von 3, 6, 12 oder 24 Monaten. Ab 99 € und bis zu 5.000 € Bestellwert mit einem effektiven Jahreszins von 9,99% p.a. und einem festen Sollzinssatz von 9,48% p.a. bei 3 Monaten, von 9,48% p.a. bei 6 Monaten, von 9,50% p.a. bei 12 Monaten und von 9,51% p.a. bei 24 Monaten Laufzeit. Der Kreditgeber ist PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg

    Andere Kunden suchten auch nach diesen Schlagwörtern.